Internationaler Tag der seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day

Am 28. Februar ist „Internationaler Tag der seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day“. Das übergreifende Thema weltweit wird auch 2018 wieder FORSCHUNG sein. Denn wo nicht geforscht wird, kann erst gar keine Möglichkeit entstehen zu heilen - und noch immer wird viel zu wenig für Menschen mit seltenen Erkrankungen geforscht, seien es die Erkrankungen an sich oder auch Therapiemöglichkeiten. Das muss sich dringend ändern!

Ins Leben gerufen und weltweit koordiniert wird der Tag der seltenen Erkrankungen von EURORDIS (www.rarediseaseday.org) in Zusammenarbeit mit nationalen Allianzen wie z.B. ACHSE.

mehr Infos unter: http://www.achse-online.de/de/was_tut_ACHSE/tag_der_seltenen/Tag_der_Seltenen_Erkrankungen_2018.php