<< < 1 2 3 4 5 > >>

BARMER GEK fördert psychosoziale Beratung der SoMA

Das Projekt „psychosoziale Beratung für Familien bzw. Betroffene von anorektaler Fehlbildung oder M. Hirschsprung“ wird ermöglicht durch die Selbsthilfeförderung nach § 20 h SGB V der BARMER GEK in Höhe von 8.600 €. Die...[mehr]

Star Care e.V. spendet über 15.000 €

Auch 2016 erhielten wir eine beachtliche Fördersumme von Star Care Stuttgart. Wir freuen uns, dass wir so die Jugendfreizeit 2016 finanzieren können und ggf. noch weitere Aktivitäten für Jugendliche in der SoMA – vielen Dank.[mehr]

Herzenswünsche fördert SoMA-Seminar Münster

Mit 1.000 € unterstützt Herzenswünsche e.V. das diesjährige SoMA-Seminar „Das schaffst Du alleine!“ – Danke dafür![mehr]

Förderung der Friedhelm Wilmes-Stiftung

6.000 € spendete die Friedhelm Wilmes-Stiftung im ersten Halbjahr 2016 an SoMA e.V. – vielen Dank![mehr]

Danke an die DAK

Für das Projekt „Ausbau der Hilfsangebote für Familien mit M. Hirschsprung – Fachtagung  2016 und Broschüre M. Hirschsprung zur Nachsorge“ erhält SoMA e.V. 9.400 € im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h SGB V.[mehr]

AOK fördert „SoMA-Familientage 2016“

Mit 11.400 € unterstützt die AOK im Rahmen der Selbsthilfeförderung gemäß § 20 h SGB V unser Projekt, das das SoMA-Familienseminar am Chiemsee (Mai 2016), das Väter-Seminar in Nürnberg (Nov. 2016) und das erstmalig stattfindende...[mehr]

TK fördert SoMA-Projekte

Mit insgesamt 17.600 € wird SoMA e.V. 2016 von der TK im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V gefördert: 12.800 € stehen uns für den „SoMA-Kongress 2016“ zur Verfügung, 4.800 € werden wir für das „ARM-Nachsorgeheft...[mehr]

<< < 1 2 3 4 5 > >>